Rückschau über Veranstaltungen

Biike 2020
mit Gruß unseres Bundespräsidenten Steinmeier



Nach der Begrüßung durch Momme Elsner hielt Cornelia Kost vom RungholtTeam die Biikerede.  Diese gute und erfrischend informative Rede kann auf www.lust-auf-Nordstrand.de gelesen werden. Die Grußworte unseres Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier haben wir unten angefügt.

Frank-Walter Steinmeier

Berlin, im Februar 2020
Schriftliches Grußwort anlässlich der Biike-Feiern 2020
Liebe Leserinnen und Leser, wenn in diesem Jahr die Biikefeuer lodern, werden wahrscheinlich wieder Menschen mitfeiern, die ursprünglich nicht aus der Gegend stammen, die vielleicht als Touristen sogar zum ersten Mal von diesem Brauch gehört haben und mit großer Neugier teilnehmen. Solche Begegnungen sind ein Wert an sich, denn sie bringen auf wunderbare Weise ein Gespräch darüber in Gang, was diesen Landstrich eigentlich ausmacht und wie die Region wurde,
was sie heute ist.
2020 eignet sich ganz besonders für eine kleine Geschichtsstunde. Frieden, dieses Wort fallt mir als erstes ein, wenn ich daran denke, was hier in Schleswig vor einhundert und vor fünfzig Jahren gelungen ist. 1920 einigten sich die Dänen und die Deutschen per Volksentscheid auf einen Grenzverlauf, der bis heute Bestand hat. Wer zu welcher Mehrheit oder Minderheit gehörte, blieb ein Thema, aber nach 1945 glücklicherweise keins mehr, für das Kriege geführt wurden.
Auch 1970 gelang eine Neuordnung, die Geschichte schrieb.
Der Kreis Nordfriesland entstand als Verwaltungseinheit, die längst nicht von allen bejubelt wurde. Und dennoch gedieh auf kleinstem Raum eine beeindruckende Vielfalt: fünf traditionell gewachsene Sprachen und noch weit mehr integrierte Lebensmodelle – dazu gratuliere ich sehr herzlich!
Ich wünsche allen Festgästen, woher auch immer sie kommen, dass sie am Biikefeuer finden, was sich so viele Menschen in unserem Land erhoffen: eine – trotz aller Unterschiede – friedliche Gemeinschaft.




Besucherzaehler
letzte Änderung: 22.02.2020

 

 Navigation